News Juni 2015

Publikumsmagnet Schwarzwälder Schinkenmuseum. Interaktion und Information für Gäste aus aller Welt

 



Feldberg / Villingen-Schwenningen, 12. Juni 2015. Im dritten Jahr seines Bestehens kann das Schwarzwälder Schinkenmuseum einen neuen Besucherrekord vermelden. Wurden 2013 rund 50.000 Besucher gezählt, so nutzten im vergangenen Jahr 82.993 Gäste das interaktive und informative Angebot auf der Spitze des Feldbergs. Dies ist ein stattlicher Zuwachs von knapp 65 Prozent.

 

Damit zeigt sich der Initiator des Museums, der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller, mehr als zufrieden. „Immer mehr internationale Gäste mit ihren Familien finden den Weg ins Museum, um sich über die weltbekannte regionale Spezialität zu informieren“, so Elisabeth Adler-Gößmann, Vorstand Marketing des Schutzverbandes. „Für uns als Verband ist es wichtig, attraktiv, zeitgemäß und somit nachhaltig unserem Auftrag nachzukommen, Fakten und Hintergründe zum Schwarzwälder Schinken zu vermitteln.“ Das Museumsangebot ist breit aufgestellt. Von der Rauchküche der vergangenen Jahrhunderte führt der Weg in die modernen Manufakturen, wo bis heute das traditionelle Herstellungsverfahren gepflegt wird. An den multimedialen und interaktiven Schau- und Schnupperkästen lässt sich erkunden, wie der Schwarzwälder Schinken hergestellt wird, welche Gewürze verarbeitet werden und was es mit dem EU-Schutz g.g.A. auf sich hat. Und wer dann so richtig Lust bekommen hat ein Gericht mit Schwarzwälder Schinken nachzukochen, kann Rezepte mitnehmen.

 

Das Schwarzwälder Schinkenmuseum, Franz-Klarmeyer-Weg, 79868 Feldberg (Schwarzwald) ist im Mai, Juni und Oktober von 9 Uhr bis 16.30 Uhr und im Juli, August und September bis 17.00 Uhr geöffnet. Informationen über das Museum gibt es auf der Website des Schutzverbandes der Schwarzwälder Schinkenhersteller.

 

 

Pressekontakt:

H+P Public Relations GmbH, Voltastraße 1, 60486 Frankfurt, Tel.: 069 555111, Fax: 069 5962272

Brigitte Huebner, b.huebner@hup-publicrelations.de; Bärbel Christ, b.christ@hup-publicrelations.de

 

Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller e.V., Sebastian-Kneipp-Straße 50, 78048 Villingen-Schwenningen

Tel.: 07721 51059, Fax: 07721 1077, info@schwarzwaelder-schinken-verband.de

 



» nach oben